Wohnen am Osterbach - ambulant betreute Wohnanlage in Schießen

Bau einer ambulant betreuten Wohnanlage "Wohnen am Osterbach" in Schießen.
Spatenstich am 05.10.2022

Logo "Gut alt werden können in Roggenburg"

Im Herzen Schießens entstehen derzeit zwei Wohngemeinschaften die den Bedarf an neuem Wohnraum und Versorgungsmöglichkeiten für die immer weiter ansteigenden Zahlen von pflegebedürftigen Menschen aus der Gemeinde Roggenburg und des Umfeldes. Das Projekt schafft neuen Lebensraum der beschützt und begleitet ist. Einen Rahmen, in dem jeder der dort wohnt, soviel Hilfe erhalten kann, wie er möchte, ein Raum in dem Rückzug und Gemeinschaft sich nicht nur ausschließen, sonder sich bedingen.

 

Es entstehen zwei Wohngemeinschaften, die nicht nur Mitten im Ort sind, sonder "mit" dem Ort sind. Mit eingebunden in eine Dorfgemeinschaft, mit eingebunden in viele Projekte von "Gut ALT werden können" aber auch mit eingebunden in die Herzen all derer die sich für dieses Projekt begeistert haben und voller Elan mitgewirkt haben.

 

Es macht deutlich, dass es einen Weg zwischen Pflegeheimen und dem Zuhause gibt. Einen Weg der das selbstbestimmte Altern in unserer Gesellschaft möglich macht.

 

Weitere  INFOS zu "Wohnen am Osterbach":

 

https://wg-am-osterbach.de/

drucken nach oben