Übergabe Erweiterung Kindergarten Biberach an den Träger

Übergabe Erweiterung Kindergarten Biberach

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit den Mitgliedern des Gemeinderates und der Verwaltung mit Bauhof, Vertretern der Kirchenverwaltung und dem Team des Kindergartens St. Sebastian in Biberach unter der Leitung von Brigitte Gonnermann und dem Vertreter des Elternbeirates konnte Bürgermeister Mathias Stölzle am 30. Juni Herrn Architekt Ulrich Müller ein herzliches Dankeschön für die bisherige Bauabwicklung aussprechen. Architekt Müller hat es mit seinem Mitarbeiter geschafft, das Gebäude innerhalb eines Jahres zu erstellen und dabei auch den vorausberechneten Kostenrahmen weitestgehend einzuhalten – eine beachtliche Leistung angesichts der Rahmenbedingungen im Bausektor.

 

Das Gebäude ist mittlerweile fertiggestellt, es sind lediglich noch einige Restarbeiten – wie die Montage der Einbauküche oder die Installation der Beleuchtung – vorzunehmen. In dem Gebäude werden ab September 12 Plätze für Krippenkinder angeboten werden, es ist ein toller Mehrzweckraum mit angegliederter Aufwärmküche entstanden, in dem die Kinder künftig das Mittagessen einnehmen können. Der gelungene Anbau enthält außerdem Lager- und Sanitärräume.

 

Mit einem gebackenen Schlüssel übergaben Architekt und Bürgermeister das Gebäude symbolisch an den Kindergartenträger, die Kirchenstiftung St. Sebastian vertreten durch Kirchenpfleger Wolfgang Meichelböck, und Teamchefin Brigitte Gonnermann. Für das geduldige Ertragen aller baustellenbedingten Einschränkungen sprach Bürgermeister Stölzle dem Team ein herzliches Dankeschön aus. Frau Gonnermann betonte, dass sich die gesamte Mannschaft auf die neuen Räumlichkeiten und die neuen Möglichkeiten freut. Das Architekturbüro wiederum sprach den Beteiligten seinen Dank für das in sein Büro gesetzte Vertrauen und die reibungslose Zusammenarbeit aus.

drucken nach oben