Roggenburg nimmt an Aktion "STADTRADELN 2022" teil

Nach dem tollen Erfolg aus dem Vorjahr nimmt die Gemeinde Roggenburg in diesem Jahr wieder an der Aktion STADTRADELN – Wettbewerb im Landkreis Neu-Ulm teil. Zusammen versuchen wir in dem Aktionszeitraum vom 02. bis 22. Juli 2022 möglichst viele Radkilometer zu sammeln.

 

Worum geht es beim STADTRADELN?

Bundesweit wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert. Sinn und Zweck der Kampagne ist es, dass Teams aus unterschiedlichen Bereichen versuchen, 21 Tage lang in ihrer Freizeit oder auch beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen und CO² einzusparen. Ziel ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für das Radfahren in der Gemeinde zu setzen und selbstverständlich Spaß am gemeinsamen Fahrradfahren zu haben.

 

Wer kann teilnehmen?

Alle, die in der Gemeinde Roggenburg wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören, können teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Wie kann ich mitmachen?

Registrieren Sie sich auf der Homepage www.stadtradeln.de/roggenburg und bilden Sie ein Team oder treten Sie einem Team (z.B. Verein) bei. Es besteht auch die Möglichkeit einem offenen Team (z.B. „Offenes Team - Roggenburg“) beizutreten. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich.

 

Die erradelten Kilometer werden während des Aktionszeitraumes online auf der STADTRADELN.Webseite eingetragen. Dort ist dann auch zu sehen, wie viel CO² vermieden wurde.

 

Weitere Informationen finden Sie zusätzlich in den „Spielregeln“ unter: www.stadtradeln.de/spielregeln .

Grossansicht in neuem Fenster: Aktion STADTRADELN2022-1Grossansicht in neuem Fenster: AktionSTADTRADELN2022-2

drucken nach oben