Neuer Regionalmanager für die ILE Iller-Roth-Biber

ILE-ManagerAndreas Probst

Regionalmanager Andreas Probst

Das von den sieben Allianz-Kommunen (Buch, Illertissen, Kellmünz, Roggenburg, Oberroth, Unterroth, Osterberg), den Bürgerinnen und Bürgern der Region und dem Planungsbüro Baader Konzept GmbH in den letzten drei Jahren erarbeitete und entwickelte Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) hat nun eine Umsetzungsbegleitung. Als dieser Regionalmanager für die ILE-Gemeinden möchte ich mich – Andreas Probst – kurz vorstellen.

Aufgrund meiner Herkunft aus der Gemeinde Oy-Mittelberg im Oberallgäu kenne ich seit meiner Kindheit die Vorzüge, aber auch die Nachteile eines Lebens auf dem Land. Seien es auf der einen Seite positive Aspekte wie der Zusammenhalt innerhalb der Dorfgemeinschaft und die Nähe zur Natur, so sind es auf der anderen Seite Probleme wie eingeschränkte Mobilität und mangelhafte Nahversorgung.

Vor diesem Hintergrund fiel die Wahl meines Masterstudiums auf den Studiengang „Regionalmanagement in Gebirgsräumen“, durch den ich einen tiefen Einblick in die Sichtweisen der an der Regionalentwicklung teilhabenden Institutionen gewinnen durfte.

Um Problemen der Regionalentwicklung kurzfristig, aber auch nachhaltig entgegen zu wirken und gleichzeitig funktionierende Strukturen und Entwicklungen zu fördern, ist eine interkommunale Zusammenarbeit zwischen den benachbarten Gemeinden und eine koordinierte Umsetzungsstrategie erforderlich.

Auf diese Aufgabe und insbesondere den Kontakt mit den Bürger:innen freue ich mich sehr. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sie finden mich im Rathaus in Kellmünz oder erreichen mich über die E-Mail-Adresse Probst@ile-iller-roth-biber.de oder unter der Telefonnummer 08337 9002974.

Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Probst

drucken nach oben