Mittelschule Weißenhorn - Verabschiedung von Herrn Rektor Winfried Höfer

Herr Winfried Höfer

Verabschiedung Rektor Höfer

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte Rektor Winfried Höfer zum Ende des Schuljahres mit etwas Verspätung nun auch offiziell im Rahmen einer kleinen Feierstunde an der Mittelschule Weißenhorn in kleinem Kreis in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet werden. Das Motto der Schule „Fit für‘s Leben mit Herz und Hand“ war ihm stets Verpflichtung und Auftrag zugleich. Mit großer Dankbarkeit konnte die Gemeinde bei den jährlichen Verabschiedung der Schulabgänger aus erster Hand erfahren, mit welch unschlagbarer Erfolgsquote es ihm und der engagierten Mannschaft Jahr für Jahr gelungen ist, Schülerinnen und Schülern den Übergang ins Berufsleben oder zu weiterführenden Schulen zu moderieren und zu guten Perspektiven zu führen. Bei seiner Arbeit stand stets der Mensch im Mittelpunkt – er hat es verstanden Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, die Elternschaft und die vielen weiteren Akteure, die zu einer intakten Schulfamilie gehören, zu vernetzen, zu stärken, Prozesse zu gestalten und die Schule immer wieder an die aktuellen Herausforderungen anzupassen. Die Gemeinde Roggenburg wünscht Herrn Höfer für seinen neuen Lebensabschnitt an erster Stelle Gesundheit, dazu Glück und Zufriedenheit.

drucken nach oben