Mit einfachen Tricks Wasser sparen

Die Gemeinde Roggenburg informiert in Zusammenarbeit mit der Regionalen Energieagentur Ulm.

 

 

Mit einfachen Tricks lässt sich viel Wasser sparen    

 

Über 120 Liter Trinkwasser verbraucht jeder Deutsche täglich. Und damit nicht nur ein wertvolles Gut, sondern auch jede Menge Energie. Das meiste Wasser wird für die Körperpflege benötigt. So lässt sich der Wasserverbrauch leicht reduzieren:

 

Duschen statt baden spart rund 100 Liter Wasser. Wer duscht und das Wasser während des Einseifens abdreht, kann mit 40 Litern auskommen.

 

Durchlaufbegrenzer, Strahlregler und Sparduschköpfe erhöhen Wasserdruck und Wasseroberfläche und das ohne Komfortverlust. Vorsicht bei Durchlauferhitzern und drucklosen Speichern, hier muss die Verwendung erst geprüft werden.

 

Moderne Spülkästen mit zwei Kammern oder Stopptaste senken den Wasserverbrauch in der Toilette. Mit entsprechenden Systemen lässt sich Regenwasser oder Grauwasser, also Schmutzwasser aus dem Badezimmer, für die Toilettenspülung nutzen.

 

 

Noch Fragen?  

 

Die Regionale Energieagentur berät Sie gerne und hilft Ihnen beim Energiesparen! Nutzen Sie unsere kostenfreie Energieberatung, die Gemeinde Roggenburg vermittelt auf Anfrage Beratungstermine.

 

 

Kontakt

Regionale Energieagentur Ulm

Olgastraße 95, 89073 Ulm
Tel. 0731-173270
info@regionale-energieagentur-ulm.de

www.regionale-energieagentur-ulm.de

 

drucken nach oben