ILEK: Herzliche Einladung zum FORUM JUGENDLICHE

ILEK: Forum Jugendliche

Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) Iller-Roth-Biber
Einladung zum FORUM JUGENDLICHE

 

Die Gemeinde Roggenburg lädt ganz herzlich alle Jugendlichen ein

 zum

FORUM JUGENDLICHE“

am

Mittwoch, 26. Juni, 19 bis 21 Uhr,

in die

ALTE MÜHLE

an den Roggenburger Weiher

 

Die Gemeinden Buch, Illertissen, Kellmünz, Oberroth, Osterberg, Roggenburg und Unterroth bilden die ILE-Region Iller-Roth-Biber. Auch alle Jugendliche und junge Erwachsene sind gefragt, an der Entwicklung dieser Region mitzuarbeiten. Wie soll sich unsere Heimat in den nächsten Jahren weiterentwickeln? Was fehlt jungen Menschen und wo gibt es einen Verbesserungsbedarf? Welche Projekte sollten für die Zukunft angestoßen werden?

 

Egal ob Festival, Kletterhalle oder E-Sport-Center, alle Vorschläge sind willkommen. Machen wir uns Gedanken und gestalten gemeinsam die ILE-Region!

 

Was ist ein „ILEK“? ILEK bedeutet Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept, das die Kommunen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern erstellen, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Es wird vom Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben gefördert und hat zum Ziel, die interkommunale Zusammenarbeit zu stärken, innovative Ideen zu entwickeln und die Vorteile daraus zu nutzen. Die gemeinsame Arbeit bildet die Grundlage für konkrete Projekte, die in Zukunft in Eurer Gemeinde oder in der Region umgesetzt werden sollen.

 

Die Bürgermeister der Allianzkommunen freuen sich auf viele junge Menschen mit ihren Ideen!

 

Bitte die Einladung streuen und an viele junge Leute weitergeben.

 

 

Eure Meinung und Ideen sind gefragt. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.

drucken nach oben