Einladung an alle Gewerbetreibenden - Infoabend

Logo mit Wappen
Beschreibung:

Einladung an alle Gewerbetreibenden in Roggenburg

 

Was wünscht sich das Gewerbe, was wünschen sich die Selbständigen in Roggenburg und allen Ortsteilen? Eine bessere Vernetzung, einen regelmäßigen Austausch, eine gemeinsame Infobroschüre für alle Haushalte, ein gemeinsames Internetportal, lokale Wertschöpfung vor Ort, einen Mehrwert für alle durch Zusammenarbeit, mehr Nachhaltigkeit durch ein lokales Wirken ….

 

Dies und vieles mehr sind die Ergebnisse der letzten Veranstaltung mit den Gewerbetreibenden vom 5. November 2018 im Bildungszentrum. Anlässlich des Jahresthemas „Schätze der Region – regional ist genial“ haben die Gemeinde Roggenburg und das Bildungszentrum für Familie Umwelt und Kultur – Kloster Roggenburg eingeladen und wir haben gemeinsam erarbeitet, wie das Gewerbe vor Ort gestärkt und Regionalität gefördert werden kann.

 

Nun geht es in die zweite Runde: Das nächste Treffen findet

 

am Dienstag, 26. März 2019, 19:00 Uhr, im Saal des Gasthauses „Alte Roggenschenke“, Hauptstraße 4,

 

statt.

 

Der Schwerpunkt dieses Abends liegt auf der Herausgabe einer gemeinsamen Broschüre, in der sich alle örtlichen Gewerbetreibenden vor- und darstellen können. Diese Broschüre wird an alle Haushalte verteilt und soll damit ein nachhaltiges und länger wirkendes Werbemedium sein. Mit der Broschüre wird es erstmals gelingen, die ganze Bandbreite des unternehmerischen Wirkens im Gemeindegebiet darzustellen – auch Sie werden überrascht sein, wie vielfältig die Angebote an Dienstleistungen, Handel, Produktion, etc. sind.

 

Ein kleiner Arbeitskreis hat sich im Vorfeld Gedanken zum weiteren Vorgehen gemacht und wird Sie gerne aus erster Hand informieren: Angedacht ist eine Broschüre im Format DIN-A5 mit Beiträgen in unterschiedlichen Größen - wir können Ihnen an diesem Abend konkrete Gestaltungsvorschläge unterbreiten und die Preisgestaltung erläutern. Parallel zum Printmedium ist ein Internet-Gewerbeportal vorgesehen, das wir gemeinsam mit Ihren Wünschen gestalten wollen.

 

Nichts für Sie? Ihr Gewerbe zielt nicht auf Endkunden hier vor Ort ab? Ihre Dienstleistung ist zu speziell? Sie sind bereits ausgelastet und nicht auf der Suche nach neuen Kunden? Sie üben die Selbständigkeit „nur“ nebenberuflich aus?

 

Kommen Sie trotzdem! Lernen Sie Ihre Mitstreiter in der Selbständigkeit kennen, vernetzen Sie sich, tauschen Sie sich aus – nur was man kennt, kann man auch nutzen und schätzen!

 

Ich freue mich auf einen gemeinsamen Abend und einen regen Austausch!

Mathias Stölzle

Erster Bürgermeister

 

Für eine bessere Planung wäre ich für eine kurze Rückmeldung dankbar, wenn Sie am 26. März mit dabei sein können – E-Mail: buergermeister@roggenburg.de. Eine spontane Teilnahme ohne Rückmeldung ist selbstverständlich auch möglich.

Termin:
Kategorie:Gemeinde Roggenburg
Ort:Gasthaus Roggenschenke im Saal
Veranstalter:Gemeinde Roggenburg
 anmelden

drucken nach oben