Aktionstag "Roggenburger Vielfalt" mit Fair gehandelten Getränken

Logo Fairtrade-Gemeinde

Fair gehandelte Getränke am Aktionstag „Roggenburger Vielfalt“;
KLJB Roggenburg und Frauenbund mit Pfarrgemeinderat unterstützen Fairen Handel

 

Am Sonntag, den 18. September 2022, fand anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Gemeinde Roggenburg ein Aktionstag „Roggenburger Vielfalt“ statt. Dabei waren verschiedene Stände von örtlichen Vereinen vertreten. Veranstaltungsorte waren unter anderem der Prälatenhof und der Hartplatz auf dem Gelände des Klosters Roggenburg. Auch die KLJB Roggenburg war vor Ort und verkaufte alkoholfreie Cocktails. Den Besuchern standen drei verschiedene Sorten zur Auswahl: Red Drink, Hugo und Flamingo. Beim Einkauf der Zutaten wurde bewusst auf Fair Trade Orangensaft zum Mixen der Cocktails zurückgegriffen. Hierdurch unterstützte die KLJB Roggenburg den Fairen Handel und die Bemühungen der Fairtrade Town Gemeinde Roggenburg aktiv.

 

Im Rahmen des Roggenburger Aktionstages hat der Frauenbund und der Pfarrgemeinderat eine Andacht in der Wannenkapelle gestaltet. Im Anschluss fand ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee, Kuchen und selbstgebackenen Waffeln statt. Der MGV Roggenburg begleitete das Ganze mit schön gesungenen Liedern. Der ausgeschenkte Kaffee war ausschließlich fair gehandelter Kaffee, auch die Milch war eine faire Milch. Der Frauenbund und der Pfarrgemeinderat unterstützen ganzjährig den fairen Handel. Im Kirchenanzeiger ist regelmäßig ein Fairer Tipp zu finden.

drucken nach oben