Abwassergebühren: Starkverschmutzerzuschlag wird ab 01.01.2019 eingeführt

Der Gemeinderat Roggenburg hat in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 11.12.2018 den Erlass der "Vierten Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung" beschlossen.


Diese Satzung tritt zum 01.01.2019 in Kraft.


Mit dieser Änderung wird ein § 10 a (Starkverschmutzerzuschlag) eingefügt. Ab dem 01.01.2019 wird für Schmutzwasser aus Betrieben, das stärker verschmutzt ist als das normale häusliche Schmutzwasser, zur Einleitungsgebühr ein Zuschlag erhoben.


Die Vierte Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS-EWS) finden Sie zum Download am Seitenende.

drucken nach oben