Wanderausstellung "Umweltbewusst heizen"

Wanderausstellung

Die Raumheizung und Warmwasserbereitung machen durchschnittlich über 80 Prozent des gesamten Energieverbrauchs eines Privathaushaltes aus. Der Einbau einer Heizungsanlage mit erneuerbaren Energien im Neubau oder Bestandsgebäude wirft u. a. folgende Fragen auf: „Bekomme ich Fördermittel für eine neue Heizungsanlage? Wie funktionieren Erdwärmesonden? Und wie heize ich am besten: Mit Pellets oder Hackschnitzel?“ Tipps rund um das Thema „Umweltbewusst Heizen mit erneuerbaren Energien“ hat die gleichnamige Wanderausstellung des Bayerischen Innenministeriums zu bieten, die ab sofort bis 28. Februar 2017 im Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur zu sehen ist.

Organisiert wird die Ausstellung durch den Arbeitskreis „Energieteam Roggenburg“.

drucken nach oben