Sandgruben im Gemeindegebiet - HINWEIS

Die gemeindlichen Sandgruben sind geschlossen!

Logo mit Wappen

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass sämtliche im Besitz der Gemeinde befindlichen Sandgruben geschlossen sind. Eine Sandentnahme ist deshalb nicht zulässig. Das Betreten der Sandgruben und das Spielen sind verboten.

 

Die Sandgruben haben sich aufgrund der steilen Hänge zu einem Brut- und Rückzugsgebiet für Vögel entwickelt. Um diese ökologisch wertvollen Gebiete nicht zu beeinträchtigen werden die Hänge nicht abgeflacht sondern der natürlichen Erosion überlassen. Um eine Gefährdung für Personen durch abstürzende Erdmassen und Bäume zu verhindern ist das Betreten der Sandgruben untersagt.

 

Wir bitten vor allem die Eltern, Ihre Kinder auf die Gefährdung hinzuweisen und ihnen das Betreten der Sandgruben zu verbieten.

drucken nach oben