Gebühren und Abgaben

Für alle u.a. Gebühren und Abgaben der Gemeinde Roggenburg erhalten Sie entsprechende Bescheide. Die fälligen Beträge können Sie entweder an die Gemeinde fristgerecht überweisen oder Sie erteilen uns eine Abbuchungs-/Einzugsermächtigung. Diese können Sie bequem und sicher online in unserem Virtuellen Bürgerbüro erteilen!

 

 

Grundsteuer und Gewerbesteuer - Hebesätze

Grundsteuer A 380 v. H.

Grundsteuer B 360 v. H. (ab 01.01.2022)

Gewerbesteuer 330 v. H.

 

Hundesteuer - Jahresbetrag

erster Hund 40,00 Euro (ab 01.01.2022 45,00 Euro)

zweiter Hund 60,00 Euro (ab 01.01.2022 65 Euro)

weitere Hunde 70,00 Euro (ab 01.01.2022 75 Euro)

Kampfhunde und gefährliche Hunde 500,00 Euro

 

Müllabfuhrgebühren

Gebühren je Monat bei 14-tägiger Leerung

60 Liter bei 1 Person auf dem Grundstück  10,50 EURO

60 Liter 12,60 EURO

80 Liter 16,80 EURO

120 Liter 25,20 EURO

240 Liter 50,30 EURO

360 Liter 75,50 EURO

1.100 Liter 230,70 EURO

70 Liter Müllsack 7,00 EURO

70 Liter Windelsack 3,50 EURO

 

Bauschuttentsorgung

Kleinmengen bis 1/2 m³ auf dem gemeindlichen Wertstoffhof gegen Barzahlung möglich. Pro Eimer Bauschutt (max. 15 Liter) beträgt die Gebühr 2,00 €. Bei loser Anlieferung wird eine Gebühr von 20,- Euro je 1/4 m³ erhoben.

 

Grüngutentsorgung

Für die Entsorgung von Grünabfällen aus anschlusspflichtigen Grundstücken werden bei Selbstanlieferung auf dem Wertstoffhof in haushaltsüblichen Mengen keine Gebühren erhoben.

Die Entsorgung von Wurzelstöcken ist gebührenpflichtig. Pro angefangenem 1/2 m³ werden 13,50 Euro berechnet


Sperrmüllentsorgung

Ab 2016 gibt es auf dem Wertstoffhof keine Sammelaktionen mehr. Einmal im Jahr holt die Fa. Knittel gegen Gebühr Sperrmüll bei Ihnen zu Hause ab. Details siehe Abfallkalender.

 

Wassergebühren

Verbrauchsgebühr  je m³ 2,18 Euro + 7% MwSt = 2,33 Euro

 

Abwassergebühr

ungeklärtes Schmutzwasser und Niederschlagswasser je m² 2,14 Euro

Niederschlagswasser ohne Schmutzwasser je m² 0,87 Euro

Kleineinleiter / Einwohner 17,90 Euro Jahresgebühr

 

Anlieferung von Fäkalschlamm (ab 01.09.2017)

Entsorgungsgebühr 37,21 €/m³

 

Bestattungs-, Grab- und Leichenhausbenutzungsgebühren

Bestattung

Ausheben eines Allgemeingrabes 435,00 Euro

Ausheben eines Allgemeingrabes (Tiefbestattung) 480,00 Euro

Ausheben eines Kindergrabes 280,00 Euro

Ausheben eines Urnengrabes 205,00 Euro

Ausheben eines Sternenkindgrabes 205,00 Euro

 

Grabgebühr

Grab mit einer Grabstelle bei einer Ruhezeit von 25 Jahren: Ab 01.01.2022 1.350 Euro

Grab mit zwei Grabstellen bei einer Ruhezeit von 25 Jahren Ab 01.01.2022 2.675 Euro

Grab mit drei Grabstellen bei einer Ruhezeit von 25 Jahren Ab 01.01.2022 4.025 Euro

Allgemeingrab mit verkürzter Ruhefrist (Kindergrab) bei einer Ruhezeit von 15 Jahren Ab 01.01.2022 675 Euro

Urnengrab (klein) bei einer Ruhezeit von 15 Jahren Ab 01.01.2022 540 Euro

Urnengrab (mittel) bei einer Ruhezeit von 15 Jahren Ab 01.01.2022 675 Euro

Urnengrab (groß) bei einer Ruhezeit von 15 Jahren Ab 01.01.2022 810 Euro

Sternenkindergrab bei einer Ruhezeit von 7 Jahren Ab 01.01.2022 336 Euro

Grab im Ruheobstgarten bzw. Urnenwiese bei einer Ruhezeit von 15 Jahren Ab 01.01.2022 1.335 Euro

 

Leichenhausbenutzungsgebühr

Gebühr je Sargaufbahrung Ab 01.01.2022 210,00 Euro

Einstellung einer Urne Ab 01.01.2022 100,00 Euro

 

Turnhalle Roggenburg

Benutzungsgebühr

7,00 € je Stunde für alle gemeindlichen Vereine, Sportgemeinschaften, etc.

12,00 € je Stunde für alle auswärtigen Vereine, Nutzer, Sportgemeinschaften und kommerzielle gemeindlichen Nutzer

 

drucken nach oben