Energieberatung als Grundlage

Die Gemeinde Roggenburg informiert in Zusammenarbeit mit der Regionalen Energieagentur Ulm.

 

Eine Energieberatung als Grundlage

 

Sie planen Ihr Haus zu modernisieren, um Energiekosten zu senken? Aber Sie wissen nicht, welche Maßnahmen in welcher Reihenfolge am besten sind?

 

Mit einem Energie-Check erhalten Sie die beste Grundlage für eine energieeffiziente Altbaumodernisierung. Ein Energieberater prüft das komplexe „System Haus“ vom Keller bis zum Dachfirst und schlägt ein optimales Modernisierungs-konzept vor.

 

Gesamtes Gebäude im Blick

 

„Eine energetische Modernisierung darf keine Aneinanderreihung von Einzelmaßnahmen sein. Man muss immer das gesamte Gebäude im Blick haben, um entscheiden zu können, welche Maßnahmen sinnvoll sind“, so Roland Mäckle, Geschäftsführer der Regionalen Energieagentur Ulm.

 

Gesetzliche Grundlagen und Förderprogramme

 

Des Weiteren werden bei einer Energieberatung, zusätzlich zur Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit von Maßnahmen, auch die geltenden gesetzlichen Bestimmungen betrachtet. Die Energieeinsparverordnung definiert unter anderem, welche Dämmstärken bei einer Sanierung einzuhalten sind oder welche Nachrüstregeln für Wohngebäude gelten.

 

Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die infrage kommenden Förderprogramme (Kredite oder Zuschüsse) für Ihr Vorhaben.

 

Die Regionale Energieagentur Ulm hilft Ihnen beim Energiesparen. Nutzen Sie unser kostenloses und unabhängiges Erstberatungs-angebot.

 

 

Kontakt

Regionale Energieagentur Ulm

Olgastraße 95, 89073 Ulm
Tel. 0731-173270
info@regionale-energieagentur-ulm.de

www.regionale-energieagentur-ulm.de

 

drucken nach oben