Breitbandausbau in Roggenburg;
Breitbandförderprogramm laut Richtlinie des Freistaats Bayern

 

Die Gemeinde Roggenburg hat sich am Breitband-Förderprogramm des Freistaates Bayern gemäß der „Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014“ beteiligt.

 

Im Zuge dieses Programms hat die Gemeinde Roggenburg drei Förderverfahren durchlaufen. Aktuell besteht im Gemeindegebiet Roggenburg eine flächendeckende Versorgung von 30 MBit/s im Download.

 

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den aktuellen Stand der Förderprozesse und veröffentlichen die notwendigen Dokumente. Alle weiteren Informationen zur Richtlinie sowie Hinweise sind auf https://www.schnelles-internet-in-bayern.de/  veröffentlicht.

 

Als Ansprechpartner bei der Gemeinde steht Ihnen zur Verfügung:

Frau Martina Gröger

 

Im Folgenden wird jeweils aktuell über den Stand des Verfahrens informiert.

 


 

Logo mit Wappen

Überprüfung Geschwindigkeit Breitbandanschluss

Testzeitraum 01.08.-31.12.2015 - Die Breitbandinitiative bittet um Ihre Mithilfe! …mehr

Logo mit Wappen

Abfrage "Weiße Flecken" in Breitbandversorgung

Verfügbarkeit von schnellem Internet nach Breitbandausbau; Anfrage über derzeitige Situation zur Ermittlung von Lücken in der Breitbandversorgung …mehr

smartONE

Schnelles Internet in Roggenburg – Bestellungen jetzt möglich

Das schnelle Internet ist seit 16. Januar 2015 verfügbar! …mehr

drucken nach oben