Breitband-Förderbescheid übergeben

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Schnelleren Internet in unserer Gemeinde ist getan!

Breitband-Förderbescheid

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Schnelleren Internet in unserer Gemeinde ist getan! Im Rahmen einer offiziellen Feierstunde des Bay. Staatsministeriums der Finanzen überreichten Minister Dr. Markus Söder und Finanzstaatssekretär Albert Füracker am 24.07.2014 in München den Förderbescheid zum Breitbandausbau an Bürgermeister Mathias Stölzle.

 

Nachdem wir in Roggenburg die Bedeutung schneller Internetverbindungen bald erkannt haben und früh in das Förderverfahren eingestiegen sind, haben wir nun als einer der ersten Kommunen in Bayern die Förderzusage erhalten. Der Freistaat Bayern fördert den Ausbau des Schnellen Internets in Roggenburg mit den Ortsteilen Biberach, Ingstetten, Meßhofen, Schießen, Schleebuch und Unteregg mit einem Zuschuss in Höhe von 526.420,00 Euro. Zuvor hatte der Gemeinderat in seiner Sitzung am 05.07.2014 die Firma smart-DSL GmbH aus Wiggensbach als wirtschaftlich günstigsten Anbieter ausgewählt.

 

Wir freuen uns, dass wir mit diesem Bescheid nun den Kooperationsvertrag mit der Firma smart-DSL GmbH abschließen können und mit dem tatsächlichen Ausbau baldmöglichst begonnen werden kann.

 

Das Bild zeigt von links: Bürgermeister Mathias Stölzle, Digitalisierungsminister Dr. Markus Söder und Finanzstaatssekretär Albert Füracker

drucken nach oben