Der Roggenburger Sommer 2017 mit vielen Highlights

Roggenburger Sommer-2

Der 20. Roggenburger Sommer beginnt!

 

 

Gemeinsam organisiert vom Verein der Freunde des Klosters e.V., der Gemeinde Roggenburg und dem Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur, präsentiert sich das Kulturfestival wieder abwechslungsreich und anregend.

 

  

 



 

 

Im Sommer, wenn die Tage lang und die Gedanken hell sind, ist die beste Zeit zum Feiern!
 
Kommen und genießen Sie unser buntes Kulturprogramm, feiern Sie mit uns den Roggenburger Sommer 2017! Das Prämonstratenser-Kloster Roggenburg, das Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur, der Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e. V. und die Gemeinde Roggenburg laden Sie dazu gerne ein und heißen Sie herzlich willkommen.

 

 

20 Jahre Roggenburger Sommer

 

Seit 20 Jahren beginnt in Roggenburg der Sommer schon dann, wenn es in der Klosterkirche oft noch kalt ist – an Ostern. Das klingt zunächst paradox, ist es aber nicht. Freunde und Kenner des Klosters Roggenburg wissen, dass diese Aussage stimmt: An Ostern beginnt - 2017 nun schon zum 20. Mal - der„Roggenburger Sommer“, unser jährlicher Zyklus kultureller Veranstaltungen in und um das barocke schwäbische Kleinod Kloster Roggenburg im Landkreis Neu-Ulm. Kommen und genießen Sie unser vielfältiges und abwechslungsreiches Kulturprogramm. Das Prämonstratenser-Kloster Roggenburg, das Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur, der Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e.V. und die Gemeinde Roggenburg laden Sie herzlich ein – feiern Sie unseren 20. Roggenburger Sommer mit uns!

 

Auch 2017 konzertieren wieder drei international bekannte Organisten auf der „Großen Roggenburgerin“. Die Schauspieler Franziska Walser und Edgar Selge sind mit einer besonderen Lesung zu Gast in der Roggenburger Klosterkirche und der Schauspieler und Liedermacher Michael Fitz präsentiert sein neues Programm „Des Bin I“ im Festsaal des Klostergasthofs. An einem lauen Sommerabend zieht Sie die Big Band „Fun & Brass“ am Bräuhausberg in ihren Bann und das Ensemble „SoulTouch“ verzaubert Sie mit unplugged Cover Music für Piano, Cello und Gesang im Innenhof des Klosters. Kulturgenuss und Naturerlebnis verbindet die Wanderung „Kunst – Orgeln – Glocken“. Kirchen im Roggenburger Klosterland werden zu diesen Themen erkundet.

 

Herzlicher Dank an alle die in vergangenen 20 Jahren den Roggenburger Sommer kreiert und etabliert haben und an alle, die 2017 wiederum zum Gelingen des Roggenburger Sommers beitragen.

 

Bis bald in Roggenburg – Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihr Pater Stefan Ulrich Kling, Bürgermeister Mathias Stölzle & alle Beteiligte am Kulturprogramm

 

drucken nach oben