Ausstellung "Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben"

Ausstellung "im Kreuz ist heil"
Beschreibung:
Schon zum dritten Mal wurde 2015 im Bistum Essen der Wettbewerb ars liturgica mit dem Ziel, zeitgenössische Gestaltungsformen von Sakralobjekten zu fördern, ausgeschrieben. Er widmete sich dem Thema Vortragekreuze.
 
Pater Philipp Reichling, Prämonstratenserpater aus der Abtei Hamborn und Jurymitglied, bringt die Ergebnisse des Kunstwettbewerbs nun nach Roggenburg, wo sie unter dem Titel „Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben“ gezeigt werden. Neben den modernen Wettbewerbsbeiträgen sind auch historische Vortragekreuze aus der Pfarreiengemeinschaft Roggenburg zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet zudem verschiedene liturgische Anlässe, bei denen das Kreuz eine zentrale Rolle einnimmt und rückt die Tradition der Prozession in den Blick.

 

 

Öffnungszeiten der Ausstellung
Donnerstag bis Samstag, 14 bis 17 Uhr
Sonntag und Feiertag, 10.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
 
Eintrittspreise pro Person
Erwachsene 2,50 Euro
Ermäßigt* 1,50 Euro
Kinder bis 6 Jahre frei
Aufpreis bei Führungen 1 Euro
 
*Ermäßigung für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, Freiwilligendienstleistende, Jugendleiter mit Card, Azubis mit Azubi-Card und Gruppen ab 6 Personen.

 

 

Weitere Informationen unter Tel. (0 73 00) 96 11 -0 oder www.kloster-roggenburg.de

 

Termin: – 
Kategorie:Ausstellungen
Ort:Prälatengarten, Haus für Kunst und Kultur
Veranstalter:Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur, Roggenburg
Kontakt:Vorverkauf und Information:
Tel. 07300/9611-550
www.kloster-roggenburg.de

drucken nach oben